Voressen vom Bio-Wasserbüffel mit Artischocken

Ein köstliches Voressen, das auch zu Kartoffelstock passt.
100 min
Hauptgang Social Media

1

Das Fleisch in eine Schüssel geben. Mit allen Zutaten für die Marinade mischen, ca. 12 Std. zugedeckt im Kühlschrank marinieren.

2

Das Fleisch aus der Marinade nehmen, mit Haushaltpapier trockentupfen. Marinade absieben, Flüssigkeit und Tomaten für die Sauce beiseitestellen.

3

Das Fleisch portionenweise im Brattopf im heissen Öl anbraten, herausnehmen, würzen. Die Zwiebeln in etwas Olivenöl hellbraun braten, herausnehmen. Das Mehl unter Rühren mit dem Schwingbesen in derselben Pfanne haselnussbraun rösten.

4

Pfanne von der Platte ziehen, beiseite gestellte Flüssigkeit auf einmal dazugiessen, unter ständigem Rühren aufkochen. Fleisch, Zwiebeln, beiseite gestellte Tomaten, Lorbeer und Salz beifügen. Zugedeckt unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 1.25 Std. schmoren. Honig und Aceto beigeben, würzen. Die Artischockenherzen beigeben, nur noch heiss werden lassen, Lorbeer entfernen.

 

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Betty Bossi entstanden. bettybossi.ch

Zutaten

Personen

Freiämter Bio Wasserbüffel Voressen, ca. 1 kg

Voressen

Montagne Belle Allure Vin Rouge, 1,5 l PET
Picosa Tomaten getrocknet, 500 g
Knoblauch frisch
Thymian 20 g

JuraSel Tafelsalz mit Jod, 500 g
Zwiebeln gross
Weissmehl Zürich Regio, 1 kg
Frischeparadies Lorbeerblätter ganz, 0.04 kg
Ferrarini Bio Akazienhonig, 250 g
Carapelli Bio Aceto Balsamico, 5 dl
Natura e Bontà Artischocken Hälften, 550 g