Mittwoch, 09.06.2021

Eine echte Alternative

Die lavendelfarbene Etikette mit den silbernen Lettern sticht sofort ins Auge. Nein, im Innern der Flasche wartet kein süffiger Weisswein auf den Akt des Dekantierens, sondern der naturtrübe Direktsaft der altsteirischen Hirschbirne.

Der «Well Hirschbirne» eignet sich nicht bloss für denjenigen, der noch fahren muss, sondern bringt als Apéro eine ganz neue Komponente ins Spiel. Wer hat denn schon mal einen Obstsaft verkostet, der dermassen nach reifen Früchten schmeckt, dass man sich augenblicklich auf den Streuwiesen der Oststeiermark wähnt? Am besten passt die Hirschbirne vom Obsthof Retter zu kräftigem Käse, zum Dessert oder als fruchtiger Aperitif.

Entdecken Sie auch die anderen fünf Sorten in unserem Sortiment.

 

Zum Wohle!